Zum Inhalt

Zur Navigation

Aktuelles

Der Frühling hält Einzug, die Planung für den Sommerurlaub beginnt!

Ein guter Grund für Sie, den Impfpass hervorzuholen und den Impfstatus der FSME-Impfung zu überprüfen. Die derzeitige Impfempfehlung für Erwachsene zwischen 18-60 Jahren lautet: eine Auffrischung alle 5 Jahre oder eine Überprüfung des Impftiters nach 5 Jahren zu veranlassen. Dies können Sie gerne ohne Voranmeldung in unserer Ordination durchführen.

Eine weitere große Gruppe mit Impfbedarf sind die Schulkinder. Besonders im 8. Pflichtschuljahr empfiehlt es sich, den Impfpass zur Nutzung des kostenfreien Kinderimpfprogrammes durchsehen zu lassen.

Wahlarzt für Innere Medizin Prim.Priv.-Doz.Dr.Andreas Janata

Wir begrüßen den Primarius der Notfallaufnahme der Krankenanstalt Rudolfstiftung in unserer Ordination als Wahlarzt für Innere Medizin – Spezialbereich Kardiologie. Die Vorteile eines Wahlarztes sind kurze Wartezeiten auf Termine, genaue Diagnostik und Befundbesprechung. Im Anschluss erhalten Sie eine Honorarnote, die Sie bei der zuständigen Krankenkassa einreichen können (dabei sind wir Ihnen gerne behilflich).

Wahlärztin für Allgemeinmedizin und Ernährungswissenschaftlerin Mag.Dr.Martina Winkler

Bei Frau Dr.Winkler können Sie gerne einen Termin für eine Ernährungsberatung, bezugnehmend auf  vorbekannte Erkrankungen, vereinbaren. Sie hat das Studium der Ernährungswissenschaften abgeschlossen und steht Ihnen auch mit Tipps zur Gewichtsreduktion sowie gesunder Ernährung zur Seite.

Für Terminvereinbarungen bei Prim. Janata oder Dr. Winkler wenden Sie sich bitte entweder per Mail oder telefonisch an das Team der Ordination.

Unsere neue Verstärkung in der ORdination

Seit März 2019 haben wir das Team der Ordination an einzelnen Wochentagen um eine diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin erweitert: Frau Belina Kürt-Nowak. Sie kümmert sich unter anderem um Verbände und Wundbehandlung.

Hausarzt(-wechsel)

Neue Patienten / Wechsel zu anderem Hausarzt

Ein Wechsel ist grundsätzlich nur zum Ende/ Beginn eines Abrechnungszeitraumes möglich (erstes "Stecken"  der e-card). Dies ist bei den GKK der Quartalsbeginn (Jänner, April, Juli und Oktober) und bei den „kleinen Kassen“  der Monatsanfang .
Wenn Sie aufgrund eines Wohnungswechsels den Hausarzt wechseln wollen, ist dies durch eine Sonderregelung möglich.

Wartezeiten / Reihung

Die Reduktion der Wartezeiten durch organisatorische Optimierung ist uns ein großes Anliegen. Dies bedarf aber auch IHRER Mithilfe.

Reihung: Grundsätzlich nach Zeitpunkt der Anmeldung in der Ordination

Bevorzugt werden: medizinisch dringende Fälle, Notfälle, kleine Kinder  

Ich bitte um Verständnis, dass es dennoch z.B. in Grippezeiten – zu längeren ungeplanten Wartezeiten kommen kann.

Kontakt:

Dr. Rohrbacher Georg

Erlaaer Straße 70/5/6
1230 Wien

Telefon +43 1 2350444

%6F%72%64%69%6E%61%74%69%6F%6E%40%77%69%65%73%65%6E%64%6F%63%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 8:00-12:00
Di: 14:00-19:00
Mi: 8:00-13:00
Do: 12:00-15:00
Fr: 8:00-11:00

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung für die ärztliche Konsultation 30 Minuten vor Ordinationsschluss endet.

Mo: 12:00 -13:00 und
Do: 8:00 – 12: 00
nur nach persönlicher Terminvergabe
diese Termine sind für
spezielle/aufwendige Therapien reserviert


Blutabnahme:
Mo: 8:00 - 10:30 Uhr
Di: 14:00 - 17:00 Uhr
Mi: 8:00 - 10:30 Uhr
Fr: 8:00 - 10:00 Uhr

Haben Sie eine Frage an uns?

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.


Ihr praktischer Arzt in 1230 Wien